Blog Detail

Zertifikate

Folgen Sie LANOS auf...

LANOS IT-Blog

Digitalisierung: Kanzlei profitiert von papierlosem Arbeiten im Rechnungswesen

Wie viel Zeit verbringt Ihre Kanzlei mit den verschiedenen Aufgaben im Rechnungswesen? Mit ELO for DATEV erhalten Sie eine Schnittstelle, welche die Programme ELO ECM Suite und DATEV nahtlos verbindet und das Rechnungswesen so deutlich erleichtert.

Wie weit sind Sie mit der Digitalisierung in Ihrer Kanzlei? Egal, ob Recht, Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung – einer der größten Vorteile der digitalen Arbeitsweise ist die weitestgehende bis gänzliche Vermeidung von Papier. Gerade in der Buchhaltung und Verwaltung lassen sich durch papierloses Arbeiten Zeit und Ressourcen sparen. Belege werden übersichtlich abgelegt und statt händisch Akten bemühen zu müssen, gelingt die Suche nach dem richtigen Dokument über eine Eingabe in die Suchmaske.

In der Kanzlei sorgt Digitalisierung für besseren Workflow

Das Workflow-Management ist vermutlich das wichtigste Argument für eine Kanzlei, die Digitalisierung ihrer Prozesse voranzutreiben. Am Beispiel von ELO for DATEV möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie im Rechnungswesen schneller und besser arbeiten können. Die ELO ECM Suite und DATEV harmonieren in dieser Anwendung, um durchweg effiziente Arbeitsmethoden zu schaffen.

Mit ELO for DATEV können Sie komfortabel und vollständig digital alle für die Finanzbuchhaltung relevanten Arten von Belegen verarbeiten. Übergeben Sie so beispielsweise alle Ihre Belege komfortabel in das DATEV-Rechnungswesen und automatisieren Sie die Ablage von Belegen und Workflows dank KI-Erkennung. Dank der integrierten Anwendungen ELO Accounting for DATEV, ELO DocXtractor for DATEV und ELO Integration for DATEV verlaufen Belegworkflow und Belegerkennung souverän und Sie haben den Zugriff auf die Stammdaten aus Ihrem DATEV-Programm.

Dank der Vereinfachung Ihrer Prozesse können Durchlaufzeiten deutlich verkürzt werden – davon profitieren Sie, Ihr Team und Ihre Mandantschaft. Zudem ist ein mobiler Zugriff auf Laptop, Smartphone oder Tablet möglich.

ELO for DATEV unterstützt Sie an allen Stellen im Freigabeprozess

Sowohl die Prüfung als auch die Freigabe und schlussendliche Bearbeitung einer Rechnung oder eines Belegs wird mit ELO for DATEV dank der integrierten Automatismen unterstützt. Sind alle Daten in der ersten, manuellen Prüfung korrekt erfasst, kann die Datei zur Freigabe in die sachliche Prüfung und schließlich für die Buchungsfreigabe weitergeleitet werden. Die Datei wird dort an das DATEV-Rechnungswesen weitergegeben, eingespielt und bearbeitet. Somit sind beide Programme eng miteinander verzahnt und alle relevanten Aufgaben können in einem Rutsch lösungsübergreifend erledigt werden.

Dieser ganze Vorgang findet darüber hinaus vollständig digital statt, sodass möglichst ressourcenschonend gearbeitet werden kann.

Als DATEV Solution Partner und ELO Business Partner beraten wir vom IT-Systemhaus LANOS Sie mit großer Erfahrung und Kompetenz zu der idealen Software-Lösung für die Digitalisierung des Rechnungswesens in Ihrer Kanzlei.